Vereinsaktivitäten 2019

Veranstaltung 

Titel:
40 Jahre Partnerschaft mit St.Apollinaire, Festakt in Herxheim
Wann:
01.06.2019 - 02.06.2019
Wo:
Herxheim -
Kategorie:
2019

Beschreibung

Ankündigung zweier Festveranstaltungen:

in Herxheim am 1./2. Juni und in St. Apollinaire am 12./13. Oktober 2019

Der Freundschaftskreis Herxheim-St. Apollinaire / Ilfracombe begeht am 1./2. Juni 2019 sein 40-jähriges Partnerschaftsjubiläum mit der französischen Gemeinde St. Apollinaire. Ein Grund zum Feiern, nicht nur in Bezug auf diese langjährige Städtepartnerschaft, sondern vor allem in Bezug auf die Freundschaften, die innerhalb Europas zwischen den Bürgern entstanden sind.

Wir begrüßen unsere französischen Freunde am Samstag im Haus der Begegnung (ab 12:00 Uhr) zu einem kleinen ‚Mittagsbuffet‘ im großen Saal oder – bei schönem Wetter – auf der Terrasse. Hierzu sind selbstverständlich die aufnehmenden Gastfamilien eingeladen, aber auch andere interessierte Mitglieder des Freundschaftskreises sind zum Empfang herzlich willkommen.

Am Nachmittag können die Gastgeber gern mit ihren Freunden etwas planen (evtl. einen Besuch im Museum, auf der Straußenfarm, in Landau usw.).

Am Abend bitten wir alle geladenen Gäste um pünktliches Erscheinen (um 18:30 Uhr) in der Festhalle zur Festveranstaltung. Das Programm beinhaltet die offizielle Begrüßung durch die beiden Vorsitzenden, den Auftritt zweier Chöre: Rhythmix/Hayna und Concordia/Herxheim, Ansprachen der Bürgermeister bzw. der Stellvertreter zur 40jährigen Partnerschaft, Ehrungen für langjährige Mitglieder, das Festessen und als Ausklang gemeinsame Lieder und Chansons mit Danny Baudy und Georg Fetsch.

Am Sonntag soll die Ratifizierung der Partnerschaftsurkunde im Beisein der Gäste in der Villa Wieser erfolgen (um 11:30 Uhr). Im Anschluss kann noch die Kunstausstellung besichtigt werden. Auf dem Erdbeermarkt werden für den Freundschaftskreis Tische vorgehalten, die für den Mittagstisch genutzt werden sollen. Bei diesem Ausklang freuen wir uns, wenn weitere Herxheimer Bürgerinnen und Bürger an der Begegnung mit den französischen Gästen interessiert sind und uns ansprechen.

Da wir bei diesem Besuch eine größere Anzahl von Gästen erwarten, suchen wir noch Gastgeber zur Unterbringung. Bitte melden Sie sich dazu bei unserer 2. Vorsitzenden, Frau Maria Kuntz, Tel 7221.
Wir bitten ebenfalls um rechtzeitige Anmeldung für den Gegenbesuch in St. Apollinaire im Oktober, damit die Unterbringung und Fahrt organisiert werden kann.


Ariane Ball, Vorsitzende

 

Bericht zum Partnerschafts-Jubiläum

40-jähriges Partnerschafts-Jubiläum mit St. Apollinaire

Festwochenende am 1./2. Juni 2019 in Herxheim

 

40 Jahre Partnerschaft mit der französischen Gemeinde St. Apollinaire, konnten Gemeinde und der Freundschaftskreis Herxheim – St. Apollinaire/Ilfracombe feiern. Nicht nur in Bezug auf diese langjährige Jumelage, sondern vor allem in Bezug auf die Freundschaften, die zwischen den Bürgern beider Orte entstanden sind.

Die französischen Freunde wurden am Samstag bei herrlichem Sommerwetter im Haus der Begegnung zu einem kleinen Mittagsbuffet begrüßt. Der Nachmittag stand den Gastgebern mit ihren Freunden zur privaten Planung zur Verfügung. Ob beim Museumsbesuch, beim Eisessen oder im Schatten der Gärten der Gastgeber, auf jeden Fall kam dabei die Kommunikation nicht zu kurz.

Feierlicher Trompetenklang rief die Gäste zum Festakt am Abend. Gerührt lauschten die Gäste den Nationalhymnen Europas, Frankreichs und Deutschlands. Auf dem Abendprogramm standen neben Begrüßung und Ansprachen der Vertreter der Partnergemeinden und der Vorsitzenden der Freundschaftskreise, ein Festessen.

(Bild Festhalle/Ehrungen)

Ehrungen wurden treuen Freunden und Akteuren aus St. Apollinaire zuteil, darunter dem Ehepaar Louis und Michelle Mathey, das in 40 Jahren große Verdienste in den Partnergemeinden erworben hat. Stimmungsvolle Momente erzielten die Auftritte der Chöre Rhythmix aus Hayna und Concordia aus Herxheim, sie sorgten für die musikalische Umrahmung.

In ihrer gewohnt unterhaltsamen Art gaben zum Abschluss Danny Baudy und Georg Fetsch Chansons und Lieder zum Besten. Vom Angebot mitzusingen wurde rege Gebrauch gemacht.

(Bild Ratifizierung -Villa Wieser)

Der Sonntag stand im Zeichen der Ratifizierung der Partnerschaftsurkunde in der Villa Wieser. Im Rahmen der dort stattfindenden Kunstausstellung konnten auch Besucher diesem festlichen Akt beiwohnen. Da an diesem Sonntag der allseits beliebte Erdbeermarkt stattfand, konnten die Gäste und ihre Freunde dort ihr Mittagessen einnehmen. Von dem einmaligen Ambiente des Parks, dem Angebot der Marktstände und der Vielzahl der Besucher waren die französischen Gäste sichtlich begeistert.

(Bild Erdbeermarkt)

Der Vorstand des Freundschaftskreises sowie Ortsbürgermeister Trauth als Gastgeber dieses Jubiläumswochenendes bedankten sich ausdrücklich bei allen Familien, die die französischen Freunde aus St. Apollinaire zu Hause beherbergt haben.

Wie bei jedem Besuch verging auch dieses Mal die Zeit viel zu schnell, so dass der Abschied schwerfiel. Einen Trost konnte jedoch jeder mitnehmen, denn ein Wiedersehen wird es im Oktober in St. Apollinaire geben. Die französischen Freunde haben mit großer Herzlichkeit dazu eingeladen.

 

Bild: Festhalle / Ehrungen

Bild: Erdbeermarkt

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort:
Herxheim

Beschreibung

Zur Zeit keine Beschreibung verfübar